HP hat in Palo Alto im Mai 2017 eine neue Zukunft für Büroanwendungen mit seiner neuen HP LaserJet Enterprise 600 Serie eingeläutet. Dabei wurde das Portfolio dieser beliebten Druckerfamilie erweitert. Diese Multifunktionsdrucker liefern eine höhere Sicherheit, eine hohe Leistung und Energieeffizienz.

HP LaserJet Enterprise 600 – speziell für Arbeitsgruppen

Die neue HP LaserJet Enterprise 600 Serie richtet sich an Arbeitsgruppen, bei denen es auf eine hohe Druckgeschwindigkeit ankommt. Die neue Druckerserie kombiniert eine außergewöhnliche Leistung und Energieeffizienz mit einem professionellen Dokumentenmanagement. Diese netzwerkfähigen Drucker lassen sich problemlos in bestehende Netzwerkstrukturen einbinden. Großen Wert legt HP dabei auf seine erhöhten Sicherheitsfunktionen, die den Anwender vor möglichen Cyber-Attacken schützen sollen.

Neben neuen Druckermodellen darf aber auch die HP JetIntelligence-Patronenlösung nicht unerwähnt bleiben. Diese sorgt mit neuen Tonern für einen zusätzlichen Druckqualitätsschutz. Tuan Tran, General Manager und Global Head der Office Printing Solution von HP Inc. erläutert, dass die leistungsstarken Enterprise Multifunktionsdrucker eine Innovation in Bezug auf Sicherheit, Industriedesign und hoher Performance darstellen.

HP LaserJet Enterprise 600 als weltweit sicherste Drucker

Die HP LaserJet Enterprise 600 Modelle bieten die modernsten Sicherheitsmerkmale und können mögliche Cyber-Attacken zu vereiteln helfen. Stellt das System beispielsweise Unregelmäßigkeiten im Betriebsablauf oder mögliche Attacken fest, so wird automatisch ein Neustart mit einer Neukonfiguration vorgenommen. Mithilfe eines neuen Verschlüsselungsverfahrens können die auf der Festplatte des Druckers befindlichen Daten optimal geschützt werden. Dabei besteht auch die Möglichkeit, die Ports und Protokolle des Druckers zu deaktivieren, um einen unberechtigten Zugriff zu vermeiden.

Steigerung der Produktivität

Die LaserJet Enterprise 600 Drucker sind mit einer tablet-ähnlichen Benutzeroberfläche ausgestattet. Diese wird schon bei den kürzlich vorgestellten HP A3 LaserJets erfolgreich verwendet.

Zu den neuen Features gehören

  • ein neues Message-Center,
  • eine verbesserte Vorschauanzeige,
  • individuelle Anpassungsmöglichkeiten,
  • ein Kontaktverzeichnis
  • neue Apps

Dadurch können die Geschäftsprozesse optimiert werden. Vorteilhaft ist, dass die Firmware auch für zukünftige Projekte und Neuerungen erweiterbar ist. Die 600er Serie bietet verbesserte Workflow-Funktionen, die den Mitarbeitern bei der Handhabung helfen und für einen reibungslosen Ablauf sorgen. Fehler werden rechtzeitig erkannt und können ohne große Probleme bereinigt werden. Die Druckauflösung liegt bei 1.200 x 1.200 dpi.

Erstklassige Druckergebnisse mit der JetIntelligence-Technologie

Die 600er Serie setzt auf neue Tonerkartuschen, die auf der sogenannten Tonerpartikelebene der JetIntelligence-Technologie aufgebaut sind. Diese helfen dem Kunden Zeit und Geld zu sparen und bieten eine hohe Effizienz. Die Reichweite der Kartuschen liegt bei rund 10.000 DIN A4 Seiten, wobei letztlich der Druckumfang und die Schwärzung zu berücksichtigen sind.

Weitere Themen

Quellen

Neue Modelle der Enterprise 600 Series

Bilder © HP / HP.de / HP.com

Markus
Jetzt Folgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.