Speziell für Unternehmen und Behörden hat der bekannte amerikanische Druckerhersteller HP Inc. seinen neuen Großformatdrucker HP DesignJet T1700 Ende Januar 2018 vorgestellt. Diese innovativen Drucksysteme richten sich an Einzelanwender und Benutzergruppen, die großen Wert auf perfekte Druckergebnisse legen. Damit können Sie die verschiedensten CAD-Zeichnungen in Farbe und Schwarz-Weiß bis hin zu farbigen Präsentationen erstellen. In Verbindung mit einer automatischen Medienrollen-Ausrichtung und einer detailgenauen Druckvorschau werden die Arbeitsabläufe und der Druckbetrieb vereinfacht.

Der HP DesignJet T1700 im Überblick

Mit dem HP DesignJet T1700 erhalten Sie die nächste Generation eines 44-Zoll-Großformatdruckers für CAD- und GIS-Lösungen. Damit lassen sich hochpräzise Dokumente, Zeichnungen und Karten in Verbindung mit höchster Sicherheit erstellen. Wie HP selbst mitteilt, erhalten Sie mit dem T1700 einen der sichersten Großformatdrucker, der aktuell auf dem Markt verfügbar ist. Die Sicherheitsstandards sind so konzipiert, dass ein unberechtigter Zugriff in Bezug auf sensible Daten, wie zum Beispiel der Stadtplanung, Versorgungsindustrie und Infrastruktur, weitgehend vermieden werden.

Aus diesem Grund ist der HP DesignJet T1700 mit modernsten Sicherheitstechniken ausgestattet. Hierzu gehören selbstverschlüsselte Festplattenlaufwerke, auf denen die abgelegten Daten nur vom bezeichneten Drucker ausgelesen werden können, auch wenn die Festplatte vom System entfernt wurde.

Dank HP Secure Boot wird ein besonderer BIOS-Schutz gewährleistet. Mit Whitelisting3 kann die Installation und die Ausführung nur von zertifizierter Software und Firmware zugelassen werden. Diese ist aber erst Mitte 2018 verfügbar.

Der HP DesignJet T1700 mit neuem Hochleistungsprozessor

Gerade für Großformatausdrucke müssen komplexe und umfangreiche Datenmengen verarbeitet werden. Der HP DesignJet T1700 ist für umfangreiche CAD- und GIS-Aufgaben ideal geeignet. Neben seiner 44-Zoll-Druckbreite verfügt der Drucker über eine Rechnerarchitektur mit 128 GB Arbeitsspeicher und eine 500 GB Festplatte. Mit diesem Drucker können auch die Adobe PDF Print Engine4 Dateien verarbeitet werden, ohne dass hierbei der angeschlossene PC prozessormäßig belastet wird.

Die Stärken liegen in einer verbesserten Farb- und Druckqualität. Es werden 6 Tintentanks mit den Druckfarben Cyan, Magenta, Yellow, Fotoschwarz, Mattschwarz und Grau verwendet. Die Druckauflösung liegt bei 2.400 x 1.200 dpi. Eine Druckseite im Format DIN A1 wird nach 26 Sekunden ausgegeben. Aufgrund der verbesserten Renderingtechnik können Karten besonders detailreich ausgedruckt werden. Die Bedienung wird nochmals mithilfe der HP Click-Druckersoftware vereinfacht.

Welche verschiedenen T1700-Modelle gibt es?

Es gibt den T1700 in den folgenden Ausführungen:

  • als HP DesignJet T1700,
  • als HP DesignJet T1700 PostScript,
  • als HP DesignJet T1700dr und
  • als HP DesignJet T1700dr PostScript.

Die T1700dr-Modelle unterscheiden sich von den T1700-Modellen dadurch, dass diese über zwei automatische Rollenzuführungen, einem automatischen Rollenwechsel und einem Medienfach verfügen. Bei den PostScript-Modellen werden zusätzlich zu den Druckersprachen HP-GL/2, TIFF, JPEG, URF und CALS G4 noch Adobe PostScript3 sowie Adobe PDF 1.7 Ext. 3 unterstützt.

Angeschlossen wird der Großformatdrucker über die bewährten Schnittstellen:

  • USB,
  • Ethernet,
  • Fast Ethernet,
  • Gigabit Ethernet und
  • 10/100/1000Base-T Ethernet (802.3, 802.3u, 802.3ab).

Welche Verbrauchsmaterialien benötigt der neue HP DesignJet T1700?

Der Großformatdrucker arbeitet mit speziellen Tintentanks, die mit hochwertiger Pigmenttinte gefüllt und genau auf diesen Drucker abgestimmt sind. Hierbei handelt es sich um die besonderen HP-Tintenpatronen aus der HP-730-Serie, die mit 300 ml Tinte befüllt sind. Wie bereits zuvor angegeben, werden sechs unterschiedliche Druckfarben angeboten.

Vorteilhaft ist, dass diese HP Bright Office-Tinten eine gestochen scharfe Druckqualität und Farbbrillanz bieten. Hiermit können Sie sehr dunkle Töne und auch neutrale Grautöne erzeugen. Die erstellten Ausdrucke können eine Druckbeständigkeit von bis zu 100 Jahren bieten. Die entsprechenden Verbrauchsmittel bzw. Tintentanks können Sie zum Beispiel hier bei TonerPartner günstig bestellen.

Weitere Themen

Quellen

HP Großformatdrucker für CAD- und GIS-Lösungen

Bilder © HP / HP.de / HP.com

Jetzt Folgen

Markus

Mein Name ist Markus und ich bin einer von vielen fleißigen Mitarbeitern bei TonerPartner. Seit einiger Zeit schreibe ich für den Blog und wünsche Ihnen viel Vergnügen mit den Beiträgen. Natürlich freue ich mich über Anregungen, Kritik, Lob, Ergänzungsvorschläge und Weiterempfehlungen.
Markus
Jetzt Folgen